Baugruben hergestellt

Neuer Einsatz in Duisburg: In einem Hafengebiet mussten 4 neue Dalben eingebaut werden.

Die Dalben sollten mittels schwerer Stahlstangen in der vorhandenen Uferbebauung verankert werden. Zur Montage dieser Anker musste der Boden entlang der Stützbauwerke vorsichtig ausgehoben werden, da die Leitungswege der Stromversorgungsanlage nicht genau bekannt war. Mit dem Saugbagger lassen sich auch bei unbekannten Leitungswegen schnell und sicher Baugruben ausheben.

Tatsächlich verliefen die 5KV Leitungen mitten durch die Baugrube und konnten ohne Beschädigungen freigelegt werden.

Bei diesem Projekt wurden die ca. 5 Kubikmeter großen Kammern in jeweils etwa 15 Minuten Saugzeit ausgehoben. Durch den großen 12 cbm Behälter unseres Saugbaggers musste die Arbeit nur selten unterbrochen werden, um das Sauggut abzukippen. Durch den hydrostatischen Fahrbetrieb war es möglich, die Position des Baggers ohne Abrüstung zu ändern und die Saugarbeit stetig fortzuführen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.